Open House bei SOZIALBAU: das große Straßenfest 2017

Seit 11 Jahren veranstaltet die Hausverwaltung der SOZIALBAU AG das sommerliche Großevent in der Andreasgasse, vor und im SOZIALBAU-Wohnzentrum. Am 24. August hieß es wieder: Willkommen beim "Tag der offenen Tür". 

Großer Andrang herrschte bereits zu Beginn des Straßenfestes. Besonders großer Beliebtheit erfreute sich das vielfältige Nachmittagsprogramm mit musikalischer Umrahmung, spektakulären Showeinlagen sowie Info- und Unterhaltungsständen. An guter Verköstigung fehlte es selbstverständlich auch nicht. Jeweils zur vollen Stunde erntete das Glücksrad große Aufmerksamkeit. Nicht wenige Besucher gingen mit einem kleinen aber feinen Gewinn nachhause.


Hervorragende Gelegenheit bietet das Straßenfest aber auch für nette Plaudereien bei entspannter Atmosphäre. Die HausverwalterInnen stehen für Gespräche zur Verfügung und auch viele nahestehende politische VertreterInnen schauen gerne in der Andreasgasse vorbei. So etwa Wohnbaustadtrat Michael Ludwig, der es sich nicht nehmen ließ, die Gewinnverlosung zu orchestrieren.

Links:

Zum Straßenfest-Fotoalbum


Suche: