Raumklima: Die richtige Balance

Die Schaffung eines günstigen Raumklimas entsteht durch die richtige Mischung aus ökologischer Technologie und individuellen Bedürfnissen, vor allem was die Temperatur im Wohnungsbereich betrifft. In allen neuen oder sanierten Wohnhausanlagen sind Heizungsyssteme installiert, die auf exakten energietechnischen Berechnungen und den Vorgaben der Bauordnung beruhen.

Beachten Sie daher bitte, dass wir eine dauerhafte Demontage einzelner Baukörper nicht bewilligen können. Auch wenn Ihre Wohnung an die umweltfreundliche Fernwärme Wien angeschlossen ist, sind bautechnische Angelegenheiten – etwa der Austausch von Heizkörpern – mit der Hausverwaltung abzuwickeln!

Angenehmes Wohnklima lässt sich am besten durch eine konsequente Balance von Heizen und Lüften erreichen. Dadurch sind nicht nur nennenswerte Einsparungen bei den Energiekosten zu erzielen, es ist auch die berüchtigte Schimmelbildung hintanzuhalten. Schimmel bildet sich in neuen Wohnhäusern in erster Linie aus zu hoher Luftfeuchtigkeit und ungeordnetem Heizen und Lüften. Bei Interesse informieren wir Sie gerne ausführlich.  

Links

Suche: