Gemeinsam gut betreut

490 Wohnungen auf 16 Stiegen - Eine große Wohnhausanlage wie jene in der Heinrich-Collin-Straße 8-14 zu betreuen ist keine einfache Sache. Hier gelingt das aber besonders gut...

Die Pickhards mit SOZIALBAU-Hausverwalter Dominik Rothen (r.).

“Dass der Hausbetreuer hier wohnt, bringt einige Vorteile mit sich, lobt SOZIALBAU-Hausverwalter Dominik Rothen die außergewöhnliche Zusammenarbeit mit dem jungen Hausbetreuer-Paar Philip und Aleksandra Pickhard: “Dadurch, dass die Pickhards selbst in der Wohnhausanlage leben, ist in Notfällen schneller jemand vor Ort.” Seit 2011 kümmern sich die als externe Hausbetreuer selbstständigen Jungunternehmer in kongenialer Zusammenarbeit mit Hausbesorger Günter Mühlbacher um die Belange der Wohnanlage und deren Bewohner. Das betrifft nicht nur die Sauberkeit der Stiegenhäuser, erklärt Philip Pickhard den besonderen Service: “Wenn ein Problem auftaucht kann ich sofort vor Ort darauf reagieren.” 

Hilfe vor Ort

So geschehen als - wie recht oft - ein Schlüssel unter die Hebebühne der elektrischen Parkanlage gefallen ist. Pickhard: “Dann klettere ich sofort runter und hole den Schlüssel herauf.” Oder bei der Umstellung bei den Waschmaschinen. “Viele trauten sich danach nicht die Geräte zu benutzen. Durch die Einschulungen und Erklärungen der Pickhards konnten die Berührungsängste abgebaut werden. Viele Probleme konnten bereits in der Entstehungsphase gelöst werden”, weist Hausverwalter Rothen auf das ungewöhnliche Engagement hin. 

Sprachrohr der Bewohner

Durch die Pickhards als Kommunikations-Schnittstelle konnte auch die Zufriedenheit in der Anlage weiter verbessert werden.“Dadurch, dass Probleme schon vor Ort gelöst werden können oder rasch an die zuständige Stelle bei der SOZIALBAU weitergegeben werden, muss sich niemand ärgern. Eine win-win-win-Situation für alle Beteiligten. Es gibt auch andere Anlagen, wo die zuständigen Objektbetreuer in der von ihnen zu betreuenden Wohnhausanlage wohnen, was für die Zufriedenheit der Bewohnerinnen sehr förderlich ist”, so Hausverwalter Rothen.