Leistbarer Wohngenuss am feinen Rosenhügel

zurück zu Übersicht

Adresse: Lore-Kutschera-Weg 14-20 (Benyastraße 22) und Wildgartenallee 1- 3 (Benyastraße 14) / Projekt am Wildgarten
Wohnungen: 222
Art: Miete
Bezugstermin: Dez. 2019
Vormerkungen: 7917
Lage

Der Rosenhügel im früheren Grüngürtel um Wien ist als edle Wohn- und Ausflugsgegend bekannt. Dennoch ist es gelungen, hier ein neues Ensemble zu sozialen, leistbaren Kosten zu planen. Als erste ins Baugeschehen tritt die SOZIALBAU AG ein, die eine breite Auswahl bietet.

Auf einem herrlich gelegenen Grünareal entsteht eine neue Wohnhausanlage, in der die SOZIALBAU AG zwei Ensembles mit insgesamt 222 geförderten Mietwohnungen plus Kindertagesheim und zahlreichen Extras errichtet. Dieser feine Lebensbereich

zieht die ringsum sprießende Natur ein und kombiniert sie mit erstklassiger Ausstattung für Fitness, offene Spiel- und Begegnungsräume mit Gemeinschaftsterrasse und vielem mehr. Eine schöne Auswahl an Wohnungsgrößen, Grundrissen, Lagen zu den bekannt günstigen, hier besonders wichtigen Sozialbau-Konditionen.

Eckdaten:

  • Ensemble 1 (Lore-Kutschera-Weg 14-20 / Bauplatz 8): 167 geförderte Mietwohnungen, mit Einkommensgrenzen
  • Ensemble 2 (Wildgartenallee 1-3 / Bauplatz 18): 55 geförderte Mietwohnungen, mit Einkommensgrenzen
  • Wohnungsgrößen von 50 bis 100 m2
  • 114 Garagenplätze für Bauplatz 8
  • 31 Garagenplätze für Bauplatz 18
  • Bezug ab Herbst 2019

Folder

Vormerken