Leistbar und attraktiv: Wohnen im Nordbahnviertel

zurück zu Übersicht

Adresse: Bruno-Marek-Allee 9 / Taborstraße 118
Wohnungen: 46
Art: Miete
Bezugstermin: Jän. 2020
Vormerkungen: 11834
Lage

Am ehemaligen Nordbahnhofareal entsteht seit einigen Jahren eines des größten Wohnquartiere in unmittelbarer Nähe zum Prater und Augarten. Im Herzen dieses attraktiven und zentrumsnahen Areals errichtet die SOZIALBAU AG eine an der Ecke Bruno-Marek-Allee / Taborstraße und in unmittelbarer Nähe des Bildungscampus gelegene Wohnhausanlage mit 46 geförderten Mietwohnungen.

Im Erdgeschoß des fünf- bzw. achtgeschoßigen Gebäudes befindet sich ein Nahversorger, im 1. und 2. Stock eine betreute Wohngemeinschaft. Eine Gemeinschaftsterrasse und ein Kinderspielraum bieten Gelegenheit für nachbarschaftliches Zusammenkommen.

Eckdaten:

  1. 46 geförderte Mietwohnungen, mit Einkommensgrenzen
  2. Wohnungsgrößen von 50 bis 100 m2
  3. Garagenplätze befinden sich am Nachbarbauplatz
  4. Bezug ab Jänner 2020

Vormerken