SOBIS - Wissen, was los ist.

Eine direkte und moderne Kommunikation mit unseren Bewohnern ist uns wichtig. Wir möchten Sie rasch und umfangreich über Ereignisse in Ihrem Wohnhaus und Ihrem Grätzl informieren.

Zu diesem Zweck wurde SOBIS entwickelt, das Bewohner Info Service der Sozialbau AG. Es ist über verschiedene Kanäle erreichbar und dient als moderne Informationsplattform, um die Kommunikation zwischen den Bewohnern und der Hausverwaltung einfacher, schneller und transparenter zu gestalten.

SOBIS ist dabei der zentrale Informationsknoten, über das wichtige Informationen zum Geschehen in und rund um die Wohnhausanlage verarbeitet und zeitgleich auf verschiedenen Informationskanälen verbreitet werden.  Infos etwa zu Arbeiten oder Gebrechen im Haus, Terminen, Grätzel- und Verkehrsinformationen können so bequem und an die jeweilige Situation angepasst über verschiedene Medien abrufen werden.


SOBIS ESB

Das Elektronische Schwarze Brett (ESB) begegnet den Bewohnern im Stiegenhaus, wenn sie das Wohnhaus verlassen oder betreten. Es begrüßt sie mit allgemeinen Informationen zum Wohnhaus und zur Umgebung. Diese werden nach Prioritätsstufen laufend angezeigt und kontinuierlich um aktuelle Nachrichten ergänzt. Wichtige Ereignisse, wie Störungen oder Wartungsarbeiten, erscheinen ständig auf einem Hinweispaneel, so dass sie sofort und jederzeit wahrgenommen werden können.


SOBIS TV

Der SOBIS TV-Infokanal ist eine Weiterentwicklung des ESB. Mit SOBIS TV können jene Nachrichten, die am ESB-Monitor im Hauseingang erscheinen, zuhause interaktiv am Smart TV bequem und in Ruhe nachgelesen werden. Darüber hinaus werden zusätzliche Informationen und Services angeboten. Erforderlich dafür ist ein SAT- oder SMAT-Anschluss plus Internetverbindung. Ein besonderes Service: Mit SOBIS TV und dem Smart-Schließsystem NUKI ist es möglich, die Hauseingangstüre zu öffnen. Läutet es an der Gegensprechanlage, kann mit der Fernbedienung die Haustüre geöffnet werden. Vor allem für bewegungseingeschränkte Bewohner eine praktische Hilfe im Alltag.


SOBIS WEB

Das Webportal von SOBIS ist über die Internetadresse www.bewohner.at erreichbar. Inhalte des ESB und TV werden hier mit weitergehenden Detailinformationen angeboten. Gemeinschaftseinrichtungen lassen sich bequem über das Webportal reservieren, Zusatzservices können abgerufen und persönliche Einstellungen verwaltet werden.


SOBIS VOX

„Alexa, frag SOBIS: Was ist los im Haus?“ Mit SOBIS VOX können sich SOZIALBAU-Bewohner aktuelle Haus-Informationen einfach vorlesen lassen oder Gemeinschaftseinrichtungen unkompliziert reservieren. Ganz einfach, sprachgesteuert. SOBIS VOX ist ein weiterer Baustein auf dem Weg zu einer modernen, medienübergreifenden Kom­muni­kation rund um die SOZIALBAU-Wohnhausanlage und das Grätzl.


SOBIS APP

Ein weiteres Info-Angebot gibt es demnächst: die SOBIS App. Mit ihr wird es möglich sein, auf die SOBIS-Infos auch per Smartphone App zuzugreifen und wichtige und nützliche Haus-Nachrichten auch unterwegs zu empfangen. Der Vorteil: Wird etwa ein defekter Aufzug gemeldet, wird der Einkauf einer Kiste Mineral vielleicht auf das nächste Mal verschoben.